Investitionen in „Blue Chips“

Prime Invest

ver. 1.4.14

Die Strategie „Prime Invest“ ist auf den Investitionen in die zuverlässigsten und stabilsten amerikanischen Firmen basiert, die einen großen Teil des Branchenmarkts kontrollieren. Man kann folgende Firmen hervorheben: Boeing Company, Bank Of America Corporation, Microsoft, IBM Corporation, Visa, JPMorgan Chase & Co., und andere. Der Ertrag wird durch sowohl spekulative Geschäfte als auch Dividenden gewährleistet. Die Strategie ist lukrativ für die Investoren, die ihre Postionen festigen möchten.

Ertragsfähigkeit
2,50% Pro Woche
Bringt Ertrag mit
Dez 2017

Die führenden amerikanischen Firmen (Blue Chips) stehen fest auf ihren Füßen, wachsen stabil und entwickeln sich in ihren Bereichen. Jede von ihnen zeichnet sich durch eine hohe Kapitalisierung aus, die Dutzende Milliarden Dollar wert ist. Dank der stabilen Lage können diese Firmen nicht nur ihre Einflusszonen erweitern, sondern auch wesentliche Dividenden ausschütten, was sich äußerst positiv auf die Ertragsfähigkeit auswirkt.

Der Strategie liegt eine fundierte Analyse zugrunde, die von führenden Analysten der Firma „FCM Market“ vorgenommen und von ihren Tradern professionell realisiert wird. In Anlehnung auf die Angaben dieser Analyse, die täglich aktualisiert werden, wählt das automatisierte Handelssystem „Prime Invest“ konkrete Zeitpunkte der Eröffnung und der Schließung der Positionen mit Rücksicht auf Hunderte von Faktoren, die von Neuronennetzen analysiert werden.

194,85%
Gesamtertrag für den ganzen Zeitraum
LOW RISK
Risikoniveau
turbo
Turbo-Modus verfügbar
BLUE CHIPS
Für den Handel optimiert
$2,310B
Gesamtkapital
1,4750
Profit-Faktor

Unsere anderen Strategien

alt
alt
alt
alt
alt
alt